Skip to content Skip to footer
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Thomas Beurich

29 Februar 18:00 - 23 März 22:00

Thomas Beurich. Ernte 64

Eine Frage: Haben der Sünden-Fall und die Austreibung aus dem Paradies wegen Nascherei an einem Apfel etwas zu tun mit dem mechanischen Weltbild Newtons, der einen Apfel von einem gewöhnlichen Baum fallen sah, nachdem er Kepler gelesen hatte? Bei dem der Mensch aus dem Mittelpunkt des Universums gestürzt war. Keine Schlange war diesmal im Spiel, nur „Wissenschaft“. Newton meinte von nun an Bescheid zu wissen über die Welt. Und den Menschen. Als exakt berechenbare Maschine. Später schrieb Offray de La Mettrie genau dies in einem Buch auf: „L’homme machine“ („Die Maschine Mensch“). Das betrifft also Menschen, Frauen und Männer, die seit beiden Fällen aus Paradies und Universum offenbar durch die Welt irren müssen, vertrieben auf gegenseitiger Suche nach dem anderen geschlechtlichen Wesen – aber sind sie andererseits berechenbar, handhabbar wie Maschinen? Welche Bilder haben wir voneinander, welche in uns und welche werden uns aufgesetzt in Gegenwart und Geschichte? Thomas Beurich macht in seiner Ausstellung „Ernte 64“ gemalte Vorschläge.
Utz Rachowski

„Beurichs Kunst erinnert an Surrealismus und an deutsche und amerikanische Popart. Er mischt Elemente der klassischen Moderne mit Zutaten aus der modernen Moderne – Werbe- und Computergrafik, plakative Elemente, Zitate aus der Kunstgeschichte, aus Politik, Architektur und die Optik diverser neuer wie alter Medien.“  
Matthias Zwarg

Der Plauener Maler Thomas Beurich, Jahrgang 1960, begann seine künstlerische Tätigkeit Mitte der 1980er Jahre als Autodidakt. Bereits seit 1990 beschäftigt er sich intensiv mit Malerei in verschiedenen Werkphasen und arbeitet in den Bereichen Skulptur und Plastik. Insbesondere bekannt für seine großformatigen thematischen Tafelbilder, hat sich Thomas Beurich mit etlichen Ausstellungen deutschlandweit einen Namen gemacht. Viele seiner Werke befinden sich heute in öffentlichen und privaten Sammlungen.
www.beurich.de

VERNISSAGE „Ernte 64“
Donnerstag, 29.02.2024 | 18 Uhr
Laudatio: Alexander Neumann (Maler, Bildhauer und Publizist aus Dresden)
Musik: Die Abstrunauten (live)

FINISSAGE „Ernte 64“
Samstag, 23.03.2024 | 19:30 Uhr

Details

Beginn:
29 Februar 18:00
Ende:
23 März 22:00
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstaltungsort

Galerie Forum K

Du willst auf dem Laufenden bleiben? Aber immer!

Wir versenden niemals SPAM. Mehr Informationen findet ihr in unserer Datenschutzerklärung.

FORUM K © 2024. ALL RIGHTS RESERVED.